Inhalt:

Aktuelle Einsatzberichte

01. Juli 2015 Fahrzeugbrand B88 Kirchheimer Graben

Am Mittwoch den 1. Juli 2015 wurden die Feuerwehren Radenthein und St. Peter zu einem Fahrzeugbrand auf der B88 alarmiert. Wenige Minuten später, um 17:47 Uhr wurde auch die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim mittels Sirenenalarm alarmiert.

Wir rückten unverzüglich mit KRFS, RLFA 2000 und KLFA zum Unfallort aus. Dort angekommen, sicherten wir die Unfallstelle und stellten den Brandschutz durch den Atemschutztrupp mit Hochdruckrohr sicher.

Der PKW stieß in einer Kurve gegen eine Felswand, beim Aufprall wurde der Tank aus dem Fahrzeug gerissen. Das Auto und der Tank begannen sofort zu brennen. Die Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt, konnten jedoch selbständig das brennende Fahrzeug verlassen. Sie wurden mit der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim stand mit 24 Mann und 4 Fahrzeugen im Einsatz!!

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren