Inhalt:

Aktuelle Einsatzberichte

09. Juni 2016 BMA Hapimag

Am 9. Juni 2016 um 07.52 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim zu einem Brandmeldealarm alarmiert.

In einem Hotelbetrieb kam es aufgrund einer verbrannten Semmel, die in der Mikrowelle aufgebacken werden sollte und offensichtlich vergessen wurde, zu einer Verrauchung der Küche und dem angrenzenden Stiegenhaus des Hotels. Mittels Druckbelüfter wurde der verrauchte Bereich wieder rauchfrei gemacht. Nach dem Rückstellen der Brandmeldeanlage konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Mannschaftsstärke 20 Mann mit RLFA 2000, KLFA und KRFS.

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren