Inhalt:

Aktuelle Einsatzberichte

15. Februar 2018 Brandeinsatz RHI Magnesita Radenthein

Am 15.02., kurz nach 10.00 Uhr, brach in einer Anlage eines Industriebetriebes in Radenthein, Bez. Spittal/Drau, aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Der Brandalarm wurde durch die installierte automatische Brandmeldeanlage ausgelöst und durch die ebenfalls installierte Löschanlage gelöscht.
Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ursache und die Höhe des Schadens müssen erst durch Untersuchungen eruiert werden.
Durch den ausgelösten Alarm waren die Betriebsfeuerwehr, die FF Radenthein, Untertweng, Kaning, St. Peter, Döbriach und Bad Kleinkirchenheim mit insgesamt neun Fahrzeugen und 51 Einsatzkräften im Einsatz.

Quelle: LPD Kärnten

 

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren