Inhalt:

Aktuelle Einsatzberichte

16. Feber 2013 Brandeinsatz Wasserfallweg

Einsatztag: Samstag, 16. Februar 2013 12:48 Uhr
Einsatzort: Wasserfallweg
Einsatzgrund: Brandeinsatz
Alarmierte Feuerwehr: Bad Kleinkirchheim, Patergassen, Radenthein 
Mannschaftsstärke:  BKK 19 Mann,
Fahrzeuge: RLFA 2000, KRFS, TLFA 2000

Am Samstag, dem 16.02.2013, 12:48 Uhr, wurden wir mittels Sirenenalarm (Alarmstufe I) zu einem Brandeinsatz bei einem Hotelbetrieb im Wasserfallweg alarmiert.

Aufgrund der Einsatzmeldung der Landesalarm- und Warnzentrale, wonach starker Brandgeruch im Hotel wahrgenommen wird und aufgrund der hohen zu erwartenden Gästeanzahl im Hotel , wurde vom Einsatzleiter noch während der Anfahrt Alarmstufe II ausgelöst, wodurch die Feuerwehren Radenthein und Patergassen nachalarmiert wurden.

Am Einsatzort angetroffen wurde festgestellt, dass der Brand bereits durch zwei Beamte der Polizeiinspektion Bad Kleinkirchheim und einen privat vorbeikommenden Feuerwehrmann in der Entstehungsphase gelöscht werden konnte. Vermutlich durch Selbstentzündung geriet ein Wäschekorb mit Wäsche im Kellergeschoß in Brand. Rundum des Wäschekorbes lagerte weiteres leicht brennbares Material.

Seitens der Feuerwehr Bad Kleinkirchheim wurden abschließende Entrauchungsmaßnahmen im Kellergeschoß gesetzt. Ein Einschreiten der übrigen Feuerwehren war nicht mehr erforderlich.

Es kann nur von Glück gesprochen werden, dass dieser Einsatz so glimpflich ausgegangen ist. Man erinnere sich an einen Brandeinsatz in Tirol, wo aufgrund einer Selbstentzündung von Wäsche ein ganzes Hotel ein Raub der Flammen wurde.

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren