Inhalt:

Aktuelle Einsatzberichte

17. Februar 2017 Brandeinsatz Wasserbrunnenweg

In einem Hotelbetrieb in Bad Kleinkirchheim kam es am 17.02.2017 gegen 21:40 Uhr aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand im Schischuhraum.
Im Hotel befindliche Personen bemerkten rasch den Brand und verständigten die Feuerwehr, die LAWZ löste daraufhin um 21:45 Uhr Sirenenalarm für die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim aus (AST 1).
Am Einsatzort eingetroffen, konnte eine starke Verrauchung des gesamten Stiegenhauses und angrenzender Bereiche festgestellt werden. Ein Atemschutztrupp begab sich umgehend in den Schischuhraum im Keller. Löschmaßnahmen waren keine mehr erforderlich, da der Brand erfolgreich vom Hausverwalter mit einem Handfeuerlöscher bekämpft werden konnte. In Folge wurden die verrauchten Bereiche kontrolliert und mittels zwei Überdruckbelüftern wieder rauchfrei gemacht. Im Brandraum mussten zur abschließenden Kontrolle Teile der Einrichtung mittels Rettungssäge entfernt werden.
Im Einsatz stand die FF Bad Kleinkirchheim mit RLFA 2000, TLFA 2000, KLFA und KRFS, sowie die Polizei.

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren