Inhalt:

Aktuelle Einsatzberichte

17. Juli 2014 "Person unter Baum eingeklemmt"

Am Donnerstag, den 17.07.2014 um 14:30 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim mittels Sirenenalarm zu einem Forstunfall nach St. Oswald, Bereich „Manhard“ alarmiert. Laut Einsatzmeldung der LAWZ Kärnten war ein Forstarbeiter unter einem Baumstamm eingeklemmt.
Die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim rückte kurze Zeit nach der Alarmierung mit KRFS, TLFA 2000 und RLFA 2000 zum Einsatzort aus. Der Verunfallte konnte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr von einem Ersthelfer unter dem Baumstamm befreit werden. Nach der medizinischen Versorgung durch das Team vom Rettungshubschrauber RK 1 sowie der Johanniter Unfallhilfe Patergassen wurde der Verunfallte von den Feuerwehrkräften zum Rettungswagen gebracht. Der Rettungswagen brachte den Verletzten ins Tal, wo er dem Rettungshubschrauber übergeben wurde.

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Bad Kleinkirchheim mit KRFS, TLFA 2000, RLFA 2000 mit 19 Mann,
Rettungshubschrauber RK1 mit 3 Mann,
Johanniter Patergassen mit 2 Mann,
Polizeiinspektion Bad Kleinkirchheim mit 1 Mann

 

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren