Inhalt:

Aktuelle Einsatzberichte

18. Feber 2015 Brandeinsatz Gewerbebetrieb

Am Mittwoch, den 18.02.2015 gegen 06:50 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim zu einem Brand in einem Hotelbetrieb in Bad Kleinkirchheim alarmiert.

Am Einsatzort konnte eine starke Rauchentwicklung im Kellergeschoß des Hotels festgestellt werden. Ein Atemschutztrupp ging in das Gebäudeinnere vor und bereits nach kurzer Zeit konnte der Brand vom Atemschutztrupp im Bereich der Wäscherei lokalisiert und unter Kontrolle gebracht werden. Um eine Rauchausbreitung innerhalb des Hotels zu verhindern, wurden parallel zu den Brandbekämpfungsmaßnahmen Entrauchungsmaßnahmen gesetzt. Für diesen Zweck wurden zwei Druckbelüfter in Stellung gebracht, die den Brandrauch gezielt ins Freie abführten. Dieser Einsatz hat einmal mehr bestätigt, welche enorme Wichtigkeit ein durchdachtes Rauchmanagement bei Brandeinsätzen hat, insbesondere bei Bränden in Hotelanlagen mit hoher Personenbelegung. So kamen Hotelgäste und Mitarbeiter des Hotels zu keinem Zeitpunkt mit dem gefährlichen Brandrauch in Berührung und auch der Schaden durch den Brandrauch konnte auf das vorgefundene Maß beschränkt werden.
Die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim stand mit zwei Fahrzeugen (RLFA 2000 und KRFS) im Einsatz.

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren