Inhalt:

News/Aktuelles

21. Juni 2014 Segnung unserer DLK 23/12

Am Samstagabend, den 21. Juni wurde die neue Drehleiter 23/12 von der FF Bad Kleinkirchheim feierlich gesegnet.

Der Ortskommandant OBI Michael Sappl konnte zu diesem Festakt viele Ehrengäste in Bad Kleinkirchheim begrüßen. Gekommen sind Landesfeuerwehrkommandant LBD Josef Meschik, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Johann Zmölnig, Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Manfred Gratzer, Bezirksmaschinenmeister BI Erich Neuschitzer, die Bürgermeister Matthias Krenn (BKK) und Karl Lessiak (Ebene Reichenau), LAbg. Karin Schabus, Gemeinderäte/Innen von Bad Kleinkirchheim, sowie 16 Feuerwehren aus drei Bezirken mit 234 Mann/Frau.

Diese Leiter kommt bei Einsätzen in drei Bezirken (Spittal/Drau, Feldkirchen, Villach-Land) zum Einsatz. Daher haben die Gemeinden Radenthein, Millstatt, Feld am See und Ebene Reichenau diese Drehleiter mitfinanziert. Auch der Landesfeuerwehrverband beteiligte sich mit einem gewaltigen Anteil an den Kosten für dieses neue Feuerwehrfahrzeug.

Die Segnung wurde von den Geistlichen beider Konfessionen durchgeführt. Die Pfarrer Dr. John Merit von der katholischen Kirche und Mag. Uwe Träger von der evangelischen Kirche, segneten diese neue Drehleiter. Die Patinnen für das neue Feuerwehrfahrzeug sind Birgit Prägant und Sigrid Gruber. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt durch die TK Bad Kleinkirchheim.

Bildgalerie zum Fest

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren