Inhalt:

News/Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2017 der Feuerwehr Bad Kleinkirchheim

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kleinkirchheim

Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kleinkirchheim am 16.03.2018 im Hotel Prägant gaben der Ortsfeuerwehrkommandant OBI Michael Sappl und seine Beauftragten einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2017.

Neben zahlreichen Mitgliedern konnte der Ortsfeuerwehrkommandant den Bürgermeister KommR Matthias Krenn, den Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Kurt Schober, den Abschnittsfeuerwehrkommandanten ABI Christian Göckler, den Abschnittsfeuerwehrkommandanten-Stellvertreter HBI Günter Fermitsch und das Ehrenmitglied der Feuerwehr Bad Kleinkirchheim Gerätewart Gottfried Pichler begrüßen. 

 

Nach der Gedenkminute für verstorbene Feuerwehrmitglieder folgte der Tätigkeitsbericht des abgelaufenen Jahres. Den Ausführungen des Kommandanten zufolge, war das Jahr 2017 ein einsatzreiches Jahr für die Mannschaft der Feuerwehr Bad Kleinkirchheim, die sich per 16.03.2018 aus 46 aktiven Mitgliedern, 4 Mitgliedern auf Probe, 3 Mitgliedern der Reserve, 7 Altmitgliedern und 11 Mitglieder der Feuerwehrjugendgruppe zusammensetzt.

Es gab insgesamt 72 Einsätze mit insgesamt 872 Einsatzstunden zu bewältigen. Diese gliedern sich in 36 Brandeinsätze und 36 Technische Einsätze. 

Einsatzgründe der 36 Brandeinsätze:

Brandeinsätze                                                                           14

Brandsicherheitswachdienste                                            5

Fehl-/Täuschungsalarme                                                      14

Blinde Alarme                                                                            2

Sonstige Brandeinsätze                                                         1 

Bei sechs Einsätzen standen die Kräfte der Feuerwehr Bad Kleinkirchheim mit schwerem Atemschutz im Einsatz. 

Einsatzgründe der 36 Technischen Einsätze:

Verkehrsunfälle                                                                       2

Straßenreinigung                                                                     1

Sturmeinsätze                                                                           2

Pumparbeiten                                                                           2

Türöffnungen/Wohnungseinstiege                                 3

Schnee-, Lawineneinsatz                                                      1

Wasserversorgung/Wassertransport                              1

Hochwasser/Überschwemmung                                      5

Auslaufen von Mineralöl, Säuren, Laugen                     2

Bergung Kraftfahrzeuge/sonstige Güter                       3

Retten/Befreien Menschen aus Notlagen                    3

Kanalspülung                                                                             1

Sonstige technische Einsätze                                              10 

Als Einsatzvorbereitung wurden insgesamt 11 Zugs- und Einsatzübungen, sowie 23 Funktionsübungen/Sonstige Übungen abgehalten.

Als Vorbereitung für die Bezirksleistungsbewerben in Döbriach wurden weiters fünf Bewerbsübungen durchgeführt. 

Folgende Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule bzw. auf Bezirksebene wurden absolviert:

Grundausbildung im Bezirk                               Lisa Hofer, Sebastian Schweinzer und Mario Trattler

Erweiterte Grundausbildung                           Karl Heinz Bacher, Stefan Lercher

Erweiterte Technische Hilfeleistung             Stefan Prägant, Michael Sappl

Modul – Heben und Trennen                          Stefan Prägant, Michael Sappl

Fortbildungslehrgang Hubschrauber Flughelfer               Michael Sappl

ÖBFV-Seminar für Führungskräfte                Günter Fermitsch 

Nach den Tätigkeitsberichten der Beauftragten, dem Kassenbericht des Kassiers sowie dem Bericht der Rechnungsprüfer wurden die Angelobungen, Beförderungen, Ehrungen und Auszeichnungen durchgeführt. 

Angelobung und Beförderung zum Feuerwehrmann:

Lisa Hofer und Moritz Wulschnig 

Beförderung zum Löschmeister:

Paul Ruppitsch 

Funktionsabzeichen Funker:

Lisa Hofer und Mario Trattler 

Maschinistenleistungsabzeichen in Gold:

Johannes Weißensteiner 

Kärntner Medaille in Bronze:

Klaus Zerza 

Dienstalzerabzeichen:

5 Dienstjahre:                                                         Stefan Lercher und Stefan Prägant

15 Dienstjahre:                                                      Benjamin Schweinzer und Roman Trattler

25 Dienstjahre:                                                      Oskar Schweinzer

30 Dienstjahre:                                                      Bruno Lackner und Martin Wulschnig

50 Dienstjahre:                                                      Hubert Schweinzer 

Die fleißigsten Übungsteilnehmer im Jahr 2017 Siegfried Krenn, Christian Schweinzer und Sebastian Schweinzer wurden vom Kommandanten mit einem kleinen Jausenkorb belohnt. 

Nach den Grußworten der Ehrengäste lud der Kommandant noch zu einem gemeinschaftlichen Beisammensitzen mit Speis und Trank.

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren