Inhalt:

Spende an die Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim

Wie alle freiwilligen Organisationen sind auch die Freiwilligen Feuerwehren dankbar für jede Spende. Die Spenden werden ausschließlich zur Erfüllung des gesetzlichen Auftrages verwendet (z.B. Austausch von defekten Ausrüstungsgegenständen, Ankauf von Einsatzbekleidung).

IBAN: AT64 1700 0004 6270 0008
BIC: BFKKAT2K
Lautend auf: FF Bad Kleinkirchheim, Klaus Zerza

Seit 2012 können Spenden an die Freiwilligen Feuerwehren steuerlich abgesetzt werden. Für Überweisungen von Unternehmen reicht dafür der abgestempelte Erlagschein oder elektronische Beleg; die Finanzbehörde kann jedoch einen gesonderten Nachweis (z.B. Vorlage Kontoauszug über Kontobewegungen) verlangen, dass der Spendenbetrag tatsächlich entweder beim Spendenempfänger eingelangt ist oder beim Spender tatsächlich abgeflossen ist. Sollten Sie bar spenden wollen, erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbestätigung für die steuerliche Absetzbarkeit.

Seit 2017 müssen die Spenden von Privatpersonen von der Feuerwehr erfasst werden, damit Sie im Rahmen des automatischen Finanzausgleichs berücksichtigt werden. Dazu benötigen wir das Geburtsdatum des Spenders - bitte schreiben Sie das Geburtsdatum, die Postleitzahl des Wohnortes und den Namen laut Zentralem Melderegister einfach in den Verwendungszweck dazu! Nur so kann Ihre Spende Ihrem Steuerkonto vom Finanzamt zugerechnet werden!

Eure Feuerwehr sagt D A N K E !!

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren