Inhalt:

Aktuelle Übungen

04. September 2015 Nebengebäudebrand mit PV-Anlage

Die Einsatzübung am 04.09.2015 führte uns zur Familie Maier in den Sonnenblumenweg, wo ein offener Dachstuhlbrand beim landwirtschaftlichen Nebengebäude angenommen wurde. Die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim rückte nach der Übungseröffnung mit RLFA 2000 und KLFA Mantra zum Übungsobjekt aus. Die Mannschaft des RLFA 2000 bildete umgehend eine Widerstandslinie zwischen dem Nebengebäude und dem östlich angrenzenden Wirtschaftsgebäude, um einen Brandübergriff auf das Wirtschaftsgebäude zu verhindern. Weiters wurde eine Zubringerleitung vom RLFA 2000 in Richtung KLFA errichtet, der beim Kmölnigbach (im Bereich der Wildbachsperre) eine Wasserbezugsstelle mittels Tragkraftspritze aufbaute. Nachdem die Wasserversorgung für RLFA 2000 sichergestellt war, wurde ein umfassender Löschangriff durchgeführt.

Im Rahmen der Schlussbesprechung wurden noch die erforderlichen Einsatzmaßnahmen bei Bränden im Zusammenhang mit Photovoltaikanlagen besprochen. Es erfolgte auch eine Besichtigung der PV-Anlage der Familie Maier. Als sehr wichtig hat sich die erst kürzlich errichtete Wasserbezugsstelle beim Kmölnigbach herausgestellt. Mittels Brettern wird der Kmölnigbach aufgestaut und in kürzester Zeit kann Löschwasser mittels TS entnommen werden. Die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim bedankt sich bei der Familie Josef Maier für die Bereitstellung ihres Objektes für Übungszwecke sowie die außerordentlich große Gastfreundschaft nach der Übung sehr herzlich.

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren