Inhalt:

Aktuelle Übungen

05. April Einsatzübung "Fahrzeugbergung"

Bei der Übung stand das Bergen einer unter dem Fahrzeug eingeklemmten Person im Vordergrund. Das Fahrzeug wurde im sehr steilen Gelände in Schräglage gebracht.

Das Fahrzeug wurde gesichert und die verletzte Person unter dem Fahrzeug geborgen. Mittels Drehleiter wurde die Person schließlich mit der Rettungsbare, die unter dem Korb hängend montiert wurde, auf die Straße gehoben. Auch für solche Einsätze ist unsere neue DLK 23/12 bestens geeignet. Zum Einsatz kam auch die neue Einsatzstellenbeleuchtung "Aldebaran" 48.000 Lumen. Mit dieser Beleuchtung, die auf der Leiter oder auf einem Stativ montiert wird, kann die Einsatzstelle taghell ausgeleuchtet werden.

Neben dem Übungsteil „Fahrzeugbergung“ wurde  das Thema „Absturzsicherung“ geübt.  Das Fahrzeug wurde von den Kameraden vorschriftsmäßig gesichert und nach der Personenbergung aus dem steilen Gelände „geborgen“.

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren