Inhalt:

Aktuelle Übungen

11. Oktober 2014 Einsatzübung

Die Einsatzübung am Samstag, den 11. Oktober 2014 führte uns ins Hotel „NockResort-Bad Kleinkirchheim" (vormals Sporthotel Kostmann), wo ein Zimmerbrand im 2. Obergeschoß angenommen wurde.

Die Mannschaft des RLFA 2000 bereitete eine C-Angriffsleitung für den Innenangriff des Atemschutztrupps über das Stiegenhaus des Hotels vor. An der Außenseite des Hotels – im Bereich des Brandraumes – wurde ein weiteres Rohr durch die Mannschaft vom TLFA 2000 in Stellung gebracht, um einen Brandüberschlag auf die Fassade bzw. das Dach zu verhindern. Die Wasserversorgung wurde von einem angrenzenden Hydranten sichergestellt. Sobald die beiden Angriffsleitungen und zusätzlich der elektrische Druckbelüfter vor dem Hotelzimmer aufgebaut waren, nahm der Atemschutztrupp den Innenangriff vor. Ein leblose Person im Zimmer konnte rasch mittels Wärmebildkamera gefunden und ins Freie gebracht werden. Von der Rettungsleitstelle des Roten Kreuzes wurden wir darüber informiert, dass ein Rettungswagen derzeit nicht verfügbar ist und der Rettungshubschrauber nach Bad Kleinkirchheim entsendet werden muss. Zwischen dem Hotel „NockResort-Bad Kleinkirchheim“ und dem „Kärntnerhof“ wurde ein Hubschrauberlandeplatz eingerichtet bzw. ausgeleuchtet. Eine gemeinsame Schlussbesprechung bildetet den Abschluss der durchgeführten Übung.

Die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim bedankt sich sehr herzlich beim Hotel „NockResort-Bad Kleinkirchheim“ für die Bereitstellung des Hotels für Übungszwecke und ganz besonders für die Gastfreundschaft nach der Übung.

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren