Inhalt:

Aktuelle Übungen

19. Oktober 2015 Atemschutzübung beim "Drage"

Am Montagabend, den 19. Oktober 2015 fand bei der Feuerwehr Bad Kleinkirchheim eine Atemschutzübung statt.

Als Übungsobjekt wurde uns der DRAGE empfohlen. Die Alarmierung lautete " Küchenbrand". Beim Drage angekommen, rüsteten wir 3 Atemschutztrupps, jeder bekam ein eigenes Menü vom Einsatzleiter serviert. Trupp 1 suchte die leicht angebrannte rote Gasflasche, Trupp 2 durfte die grüne Gasflasche im dichten Rauch suchen und Trupp 3 fand letztendlich die Brandstelle und schaffte eine Belüftungsöffnung. 

Natürlich gingen alle Trupps mit voller Professionalität vor und konnten das Ihnen vorgegebene Übungsziel erreichen.

Wir bedanken uns bei Cecilia, Cornelia und Martin Matthias Rubin für die Bereitstellung des Gasthauses für unsere Übung.

Im Übungseinsatz standen 12 Mann mit RLFA 2000, TLFA 2000, KLFA und KRFS.

 

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren