Inhalt:

Aktuelle Übungen

23. März 2013 Einsatzübung Hotel Felsenhof

Übungstag: Samstag, 23. März 2013, 19:00 Uhr
Einsatzort: Wohlfühlhotel Felsenhof
Einsatzgrund: Unbekannte Rauchentwicklung
Alarmierte Feuerwehr: Bad Kleinkirchheim,   
Mannschaftsstärke:  20 
Mann,
Fahrzeuge: KRFS, RLFA 2000, TLFA 2000; 

„Unbekannte Rauchentwicklung im Hotel Felsenhof“, so lautete die Übungsannahme der heutigen Einsatzübung.

Am Einsatzort eingetroffen, wurde der Einsatzleiter OLM Johann Trattler bereits vom Brandschutzbeauftragten des Hotels, Hamdi Dobratiqi, in Empfang genommen. Aufgrund der Informationen des Brandschutzbeauftragten sowie der weiteren Erkundung durch den Einsatzleiter wurde ein Brand im Schi- Schuhraum (Ebene Parkdeck 2) mit anschließender Verrauchung des Hauptstiegenhauses festgestellt. Umgehend wurde ein Druckbelüfter in Stellung gebracht, sowie drangen zwei Atemschutztrupps in das Objekt vor und übernahmen die Brandbekämpfung im Schi- Schuhraum sowie Personensuche im Stiegenhaus. Zwei auf einem Balkon Hilfe rufende Gäste des Hotels, die sich außerhalb des Gefahrenbereichs befanden, wurden über einen zweiten Fluchtweg ins Freie gebracht. Nachdem der Einsatz erfolgreich beendet werden konnte, absolvierten die beiden Atemschutztrupps noch ein „Hohlstrahlrohrtraining“. Im Anschluss an die Übung wurden wir von der Familie Lercher auf ein köstliches Gulasch eingeladen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die Familie Lercher für die Bewirtschaftung sowie die Möglichkeit der Durchführung einer Einsatzübung im Hotel Felsenhof.

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren