Inhalt:

Aktuelle Übungen

27. August 2018 ATS Übung

Im Landesfeuerwehrausschuss des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes wurde im Mai 2018 die Einführung des „Österreichischen Feuerwehr-Atemschutz Tests“ (im Weiteren ÖFAST-Übung genannt) beschlossen. Die ÖFAST-Übung verfolgt das Ziel, die Fitness und Leistungsfähigkeit der Atemschutzgeräteträger in Kärnten jährlich in Form einer standardisierten Praxisübung festzustellen. Verbindlich angewendet werden soll die ÖFAST-Übung ab Jänner 2019.

Zwei Atemschutztrupps der Feuerwehr Bad Kleinkirchheim absolvierten bereits jetzt, nämlich im Rahmen der Atemschutzübung am 27. August 2018 diesen Test. Die sieben vorgegebenen Stationen (Gehen ohne Last und mit zwei B-Schläuchen, Stiegen hinauf- und hinuntersteigen, Gehen mit zwei Kanistern, Hindernisse übersteigen und unterkriechen, C-Schlauch aufrollen, Stiegen hinauf- und hinuntersteigen, Gehen ohne Last und mit zwei B-Schläuchen) konnten im Bereich der Kaiserburg Talstation von allen Mitgliedern erfolgreich absolviert werden.

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren