Inhalt:

Aktuelle Übungen

28. Feber 2014 Zugsübung Atemschutz & Personenbergung

ie am Freitag, den 28.02.2014 stattgefundene Zugsübung führte uns in ein Mehrparteienhaus in Straußweg 1, wo ein Wohnungsbrand im 3. OG angenommen wurde. Die Übung wurde in der Form durchgeführt, dass mit der gesamten Mannschaft zunächst die Schadenslage vor Ort begutachtet wurde und der Übungsablauf entsprechend den taktischen Grundsätzen im Detail und in Ruhe vorbesprochen wurde. Damit sollte eine bestmögliche Einsatzvorbereitung für die teilnehmende Mannschaft sichergestellt werden. Erst danach wurde das Besprochene in die Praxis umgesetzt. Schwerpunkt dieser Übung war das Auffinden von im Rauch eingeschlossenen Personen unter Atemschutz, das Arbeiten mit unserer neuen Drehleiter unter Zuhilfenahme diverser Zusatzausrüstungsgegenständen sowie die Durchführung von taktisch richtigen Entrauchungsmaßnahmen (Rauchmanagement)

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren