Inhalt:

Aktuelle Übungen

28. November 2015 Notbefreiung aus Aufzügen

Bei der Zugsübung am 28.11.2015, die im Hotel Puverer stattfand, beschäftigte sich die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim mit dem Thema „Notbefreiung aus Aufzügen“.

Die Feuerwehrkameraden erhielten von einem Mitarbeiter der Firma „Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH“, der extra für diese Übung gewonnen werden konnte, Informationen aus erster Hand, wie Notbefreiungen von Personen schnell und vor allem sicher durchgeführt werden. Im Rahmen der Übung wurden alle gängigen Aufzugstypen (hydraulische Aufzüge, Seilaufzüge und Aufzüge ohne Maschinenraum) behandelt.

Im Anschluss an die Aufzugsschulung erfolge noch eine Besichtigung des Hotels.

Die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim bedankt sich sehr herzlich bei der Firma „Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH“ für die sehr kompetente und wertvolle Einschulung und der Familie Pulverer für die Gastfreundschaft. 

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren