Inhalt:

Aktuelle Übungen

29. August 2014 Übung Verkehrsunfall am Güterweg Rossberg

Am Freitag den 29. August 2014 führte die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim eine Übung zum Thema Verkehrsunfall durch.

Ein PKW und ein LKW kollidierten auf einem Güterweg. Der PKW geriet unter den LKW, die 2 Insassen des PKW´s wurden eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Der LKW Lenker war nicht ansprechbar.

Die FF Bad Kleinkirchheim rückte mit KRFS, KLFA, RLFA 2000 und KLF zum Einsatzort aus. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter begannen wir mit der Stabilisierung beider Fahrzeuge und anschließend mit der Personenbergung mit hydraulischem Rettungsgerät.

Der LKW Lenker konnte mit dem Notrettungsset und Abseilsystem sehr schonend geborgen werden.

Im Übungseinsatz standen die FF Bad Kleinkirchheim mit 25 Mann und 4 Fahrzeugen. Wir bedanken uns bei unserem Kameraden Lassnig Bernd für die Übungserstellung mit seinem LKW.

Im Anschluss an die Übung nutzten wir die Einladung des Österreichischen Bundesheers und besichtigten die Mobile Radarstation auf dem Wöllaner Nock in 2146 Meter Seehöhe. 

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren