Inhalt:

Aktuelle Übungen

5. November 2016 Abschnittsatemschutzübung Millstatt-Radenthein

Bei der diesjährigen Abschnitts Atemschutzübung in Laubendorf Gemeinde Millstatt wurde ein Stationsbetrieb aufgebaut. Auf richtige Bekleidung  und Ausrüstung des Atemschutzträgers wurde besonderer Wert gelegt.

Bei  Station 1 musste der Trupp jeweils eine Scheibtruhe mit vier Sandsäcken beladen und einen Parcour von 100 Metern bewältigen.

Bei  Station 2  mussten Silo Palen über eine Strecke von ungefähr 60 Metern gerollt werden.

Bei Station 3 waren verschieden Hindernisse zu Überwinden wie Leiter steigen, Wippe überqueren, Kisten übersteige und Tunnel durchkriechen ….. 

Bei Station 4 musste in einem verrauchten Raum eine Menschenbergung  vorgenommen werden und verschiedene Ausrüstungsgegenstände gesucht werden.

Bei Station 5 wurde ein Innenangriff mit Echtfeuer simuliert der von den Trupps gelöscht werden musste.

Die FF Bad Kleinkirchheim war mit zwei Trupps bei dieser Übung dabei.

Notruf

122

Kontakt

Oberbrandinspektor
Ing. Michael Sappl
Mobil: 0043 699 11458692
info@ff-badkleinkirchheim.at

Freiwillige Feuerwehr
Bad Kleinkirchheim



Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
Kontakt & Impressum

unterstützt von gesagt.getan.
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren