To Top
 

T UNWETTER 1 Überschwemmung/​Überflutung

Technischer Einsatz - Unwetter
Zugriffe 1447
Einsatzort Details

Dorfstrasse 29, 9546 Bad Kleinkirchheim
Datum 28.07.2022
Alarmierungszeit 19:56 Uhr
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter Michael Sappl
Mannschaftsstärke 24
eingesetzte Kräfte

Feuerwache Bad Kleinkirchheim
Fahrzeugaufgebot   RLFA 3000  TLFA 2000  KLFA Mantra
Technischer Einsatz

Einsatzbericht

Am Abend des 28. Juli 2022 zog erneut eine Gewitterzelle über die Nockberge. Die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim wurde in den Ortsteilen Untertschern und Bach zu mehreren Einsätzen alarmiert.

Betroffen war wiederum der Mallhof, der bereits vor einer Woche von den Unwettern schwer getroffen wurde. Konzentriert abfließendes Oberflächenwasser ist in das Bauernhaus eingetreten. Ein provisorisch errichteter Hochwasserschutz im Hofbereich zeigte Wirkung und verhinderte einen größeren Schaden. Vor dem Haus wurde der weggewaschene Schotter wieder an Ort und Stelle verbracht, damit die Wasserführung wieder funktioniert.

Im Objekt Dorfstrasse 43 stand der Keller inkl. Liftschacht ca. 10 cm hoch unter Wasser. Einen Wassereintritt gab es auch in den Keller des Hotels Trattlerhof. Mittels Tauchpumpen und Wasser-Restlossauger wurden die Keller vom Wasser befreit.

Nach gut 3 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Im Einsatz stand die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim mit RLFA 3000, TLFA 2000, KLFA Mantra und 24 Mann.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

FF Bad Kleinkirchheim. © Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz

Feuerwehr intern - Login