To Top
 

B 4 Brand Dachstuhl

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 593
Einsatzort Details

Millstätter Straße, Feld am See
Datum 20.06.2024
Alarmierungszeit 10:25 Uhr
Einsatzbeginn: 10:30 Uhr
Einsatzende 12:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 35 Min.
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter FF Feld am See
eingesetzte Kräfte

Feuerwache Bad Kleinkirchheim
Feuerwehr St. Peter ob Radenthein
    Feuerwehr Radenthein
      Feuerwehr Untertweng
        Feuerwehr Döbriach
          Feuerwehr Feld am See
            Polizei Radenthein
              Feuerwehr Kaning
                Fahrzeugaufgebot   RLFA 3000  DLK 23/12
                Brandeinsatz

                Einsatzbericht

                Die Freiwilligen Feuerwehren Bad Kleinkirchheim, Radenthein, Untertweng und die örtlich zuständige Feuerwehr Feld am See wurden am 20.06.2024 um 10:25 Uhr zu einem Brandeinsatz B4 (Brand Dachstuhl) nach Feld am See gerufen.

                Im Zuge von Flämmarbeiten auf dem Dach eines Wohnhauses geriet die Dachhaut in Brand. Eine Gasflasche befand sich im Brandgeschehen. Aufgrund der Lage wurden weiters die Feuerwehren St. Peter ob Radenthein, Döbriach, Kaning und Afritz am See nachalarmiert.

                DLK 23/12 Bad Kleinkirchheim brachte sich auf Befehl des Einsatzleiters östlich des Brandobjektes in Stellung. Mit dem Wasserwerfer wurde die Gasflasche im Brandbereich gekühlt und in weiterer Folge vom Dach verbracht. RLFA 3000 Bad Kleinkirchheim übernahm die Wasserversorgung der Drehleiter. Für die weitere Wasserversorgung brachte LFA St. Peter die TS bei der Fischzucht Feld am See in Stellung.

                Der Brand konnte von den Einsatzkräften mittels Außenangriff rasch unter Kontrolle gebracht werden. Es standen mehrere Atemschutztrupps im Einsatz.

                 

                sonstige Informationen

                Einsatzbilder

                 

                FF Bad Kleinkirchheim. © Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz

                Feuerwehr intern - Login