To Top
 

Heimrauchmelderalarm mit Brandrauch

Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe 941
Einsatzort Details

Zirkitzer Weg, 9546 Bad Kleinkirchheim
Datum 01.12.2020
Alarmierungszeit 14:00 Uhr
Einsatzbeginn: 14:04 Uhr
Einsatzende 15:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter Michael Sappl
Mannschaftsstärke 17
eingesetzte Kräfte

Feuerwache Bad Kleinkirchheim
Feuerwehr Patergassen
    Fahrzeugaufgebot   RLFA 2000  DLK 23/12  TLFA 2000
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Um 14:00 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim zu einem weiteren Einsatz an diesem Tag gerufen.

    Aufgrund des Einsatzstichwortes B3 Person (Heimrauchmelder mit Brandrauch/Geruch) wurden zusätzlich die Feuerwehr Patergassen, sowie die Johanniter Unfallhilfe Patergassen mitalarmiert.

    Laut der Einsatzmeldung der LAWZ kam es in einem Wohnhaus im Zirkitzer Weg zu einer Rauchentwicklung, wobei zwei Personen in Gefahr wären.

    RLFA 2000, TLFA 2000 und DLK 23/12 rückten umgehend zum Einsatzort aus. Während der Anfahrt wurde ein Atemschutztrupp ausgerüstet.

    Die Erkundung an der Einsatzstelle ergab eine Rauchentwicklung im Gebäudeinneren, die auf Heiztätigkeiten an einem Einzelofen zurückzuführen war.

    Eine ältere Dame, die sich längere Zeit unmittelbar im Brandrauch aufgehalten hatte, wurde mit Verdacht auch Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus eingeliefert.

    Nachdem das Gebäude rauchfrei war und abschließende Kontrolltätigkeiten durchgeführt wurden, konnten die Feuerwehren wieder in die Rüsthäuser einrücken.

    Im Einsatz stand neben den Feuerwehren Bad Kleinkirchheim und Patergassen, die Johanniter Unfallhilfe Patergassen und Kräfte der Polizeiinspektion Bad Kleinkirchheim.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    FF Bad Kleinkirchheim. © Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz

    Feuerwehr intern - Login

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.