To Top
 

Menschenrettung/Absturzsicherung

Zugsübung/Einsatzübung
Zugriffe 1478
Einsatzort Details

Schubertweg 13, 9546 Bad Kleinkirchheim
Datum 28.02.2020
Alarmierungszeit 19:00 Uhr
Einsatzbeginn: 19:00 Uhr
Einsatzende 21:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Übungplan
Einsatzleiter Michael Sappl
Mannschaftsstärke 17
eingesetzte Kräfte

Feuerwache Bad Kleinkirchheim
Fahrzeugaufgebot   DLK 23/12  KRFS  KLFA Mantra  KLF
Übung der Feuerwehr Bad Kleinkirchheim

Einsatzbericht

Am Freitag, den 28.02.2020 fand eine Zugsübung im Schubertweg zum Thema "Menschenrettung/Absturzsicherung" statt.

Übungsannahme war ein Personenabsturz über eine ca. 3 m hohe Mauer. Nachdem der Einsatzbereich umfassend ausgeleuchtet wurde, wurden Feuerwehrkräfte zur abgestürzten Person abgelassen. Dies erfolgte einerseits mittels Drehleiter und andererseits über einen Fixpunkt an einer Schiebeleiter. Nachdem die Person versorgt war, wurde diese über die Schiebeleiter mittels Flaschenzug geborgen. Zur Bergung wurde zum Zwecke der Übung auch noch die Drehleiter herangezogen. Im Anschluss fand vor Ort noch eine Schlussbesprechung statt, wo die wesentlichen Elemente der Übung (Knoten, Fixpunkt Schiebleiter, Ablassen von Personen, Aufbau Flaschenzug, Ablassen und Bergung mit Drehleiter) nochmals detailliert erläutert wurden. Der Kommandant und die teilgenommene Mannschaft zeigten sich sehr erfreut über die interessante und herausfordernde Übung.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

FF Bad Kleinkirchheim. © Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz

Feuerwehr intern - Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.