To Top
 

Wirtschaftsgebäudebrand

Brandeinsatz > Gewerbebetrieb
Zugriffe 1460
Einsatzort Details

Mohnweg 4, 9546 Bad Kleinkirchheim
Datum 12.05.2023
Alarmierungszeit 19:00 Uhr
Alarmierungsart Übungplan
Einsatzleiter Otmar Gruber
Mannschaftsstärke 50
eingesetzte Kräfte

Feuerwache Bad Kleinkirchheim
Feuerwehr Ebene Reichenau
    Feuerwehr St. Peter ob Radenthein
      Feuerwehr Radenthein
        Fahrzeugaufgebot   RLFA 3000  DLK 23/12  TLFA 2000  KLFA Mantra
        Übung der Feuerwehr Bad Kleinkirchheim

        Einsatzbericht

        Die Feuerwehren Bad Kleinkirchheim, St. Peter ob Radenthein, Radenthein und Ebene Reichenau übten am 12.05.2023 gemeinsam für den Ernstfall. 

        Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand bei der Familie Brunner vlg. Eder im Mohnweg (B5). Schwerpunkt der Übung waren der Aufbau einer ausreichenden Löschwasserversorgung sowie die Bildung einer entsprechenden Führungsorganisation (Abschnittsbildung). Die Löschwasserversorgung wurde zum einen über einen Tankpendelverkehr, zum anderen über eine rund 500 m lange Zubringleitung vom Kmölnignach zur Einsatzstelle sichergestellt. Beim Pendelverkehr kam der mobile 5000 Liter Behälter des RLFA 3000 zum Einsatz. 

        Nach dem taktischen Übungsende gab es beim Rüsthaus Kleinkirchheim eine gemeinsame Schlussbesprechung. Der Kommandant lobte dabei die Erreichung sämtlicher Übungsziele und die große Motivation aller Teilnehmer trotz der widrigen Wetterverhältnisse.

        Die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim bedankt sich bei den teilnehmenden Feuerwehren für die Teilnahme und bei der Familie Brunner.

        An der Übung beteiligten sich rund 50 Männer und Frauen mit 10 Fahrzeugen.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        FF Bad Kleinkirchheim. © Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz

        Feuerwehr intern - Login