To Top
 

BMA 1 - Brandmeldeanlage ausgelöst

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage ausgelöst
Zugriffe 170
Einsatzort Details

Therme St. Kathrein, 9546 Bad Kleinkirchheim
Datum 20.04.2022
Alarmierungszeit 08:38 Uhr
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter Michael Sappl
Mannschaftsstärke 8
eingesetzte Kräfte

Feuerwache Bad Kleinkirchheim
Fahrzeugaufgebot   RLFA 3000
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am 20.04.2022 um 08:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim per Sirenenalarm in die Therme St. Kathrein gerufen, nachdem die Brandmeldeanlage des Objektes ausgelöst wurde.

An der Einsatzstelle wurden wir bereits von der Geschäftsführung empfangen und über zwei ausgelöste Rauchmelder im Erdgeschoß (Bereich Rutsche) und Untergeschoß (Lüftung) informiert..

Aufgrund der Erstinformationen rüstete sich ein Atemschutztrupp aus, der zunächst beim RLFA 3000 in Bereitschaft verblieb.

Die weitere Erkundung durch den Einsatzleiter und die Geschäftsführung ergab einen technischen Defekt an der Luftentfeuchtung der Lüftungsanlage. Aufgrund der feuchten Luft kam es zur Bildung von Wasserdampf, was von der Brandmeldeanlage als Brandrauch wahrgenommen wurde.

Zur Beseitigung des Wasserdampfes in der Technik im Untergeschoß wurde der Druckbelüfter in Stellung gebracht. Nach Rückstellen der Brandmeldeanlage konnte der Einsatz beendet werden.

 

FF Bad Kleinkirchheim. © Alle Rechte vorbehalten! Impressum | Datenschutz

Feuerwehr intern - Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.